Auch 2017 unterstützt bott das TEAM PEUGEOT ROMO bei der Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) als Sponsor. Die Saarland-Pfalz Rallye fand am vergangenen Wochenende, vom 3. bis 4. März 2017, in St. Wendel statt. Beim ersten Rennen der Saison erreichten Christian Riedemann und sein Copilot Michael Wenzel im 280 PS starken Peugeot 208 T16 den zweiten Platz.

bott richtete bei der Framo Morat GmbH & Co. KG in Eisenbach bei Villingen-Schwenningen eine umfangreiche Montagelinie ein. An der avero Fertigungslinie werden in mittelgroßen Serienstückzahlen Getriebe montiert. Bei dieser Fließfertigung, einer sogenannten „Onepieceflow“ Montage, sind gezielt geschulte Montagemitarbeiter beschäftigt.

Vom 9. bis 12. März 2017 wird bott im ExpoCenter Airport in Berlin bott vario Fahrzeugeinrichtungen ausstellen. bott präsentiert dort praktische Lösungen, um Material und Equipment im Servicefahrzeug zu organisieren und zu sichern. bottBoxen und die bott Koffersysteme organisieren den Stauraum perfekt. Ganz gleich, welche Ansprüche der Kunde an seine Fahrzeugeinrichtung stellt: bott konfiguriert diese individuell nach Bedarf.

Noch bis zum 17. Februar 2017 finden interessierte Fachbesucher auf der elektrotechnik, in Halle 7 auf Stand B22, bott vario Fahrzeugeinrichtungen und verso+ Betriebseinrichtungen. Am ersten Messetag freute sich bott bereits über sehr viele Besucher, die großes Interesse an den ausgestellten Produkten zeigten. Mit bott lässt sich die Effizienz bei der Arbeit mit dem Servicefahrzeug und in der Werkstatt steigern.

Ab sofort sind die neuen Zurrschienen mit Airline Profil und integrierten LED Lichtleisten über den bott eShop bestellbar. Der große Vorteil der neuen Airline Zurrschienen besteht darin, dass für Licht und Ladungssicherung nur noch ein Bauteil benötigt wird. Das spart Platz und ermöglicht ein flächendeckendes Ausleuchten des Laderaums. Die Ladung ist so sicher damit verzurrt, wie mit jeder anderen, herkömmlichen Airline Schiene.

Service