Inside bott: Franziska Scholl,
strategischer Vertrieb

Franziska Scholl ist 26 Jahre alt und ist seit 10 Jahren bei der Bott GmbH & Co. KG (DE). Sie hat eine Aus­bildung zur Industriekauf­frau bei uns absol­viert. Damals wur­de sie über eine Job­börse in ihrer Schule auf bott aufmerksam.

In ihrer Ausbildung hat sie alle Abteilungen durch­laufen und wurde 2014 im Vertrieb über­nommen. Zuerst ar­bei­tete sie in der Auftrags­erfassung im Ver­triebs­­innendienst und konnte erste Erfahrungen mit Großkunden sammeln.

In der Zeit, als ich meinen Wirtschaftsfachwirt ge­macht habe, durfte ich nach und nach immer mehr die Betreuung der Großkunden über­nehmen.

Franziska Scholl, strategischer Vertrieb bei Bott GmbH & Co. KG

Um ihr Know-how zu erweitern, absolvierte sie 2017 berufsbegleitend eine 2-jährige Weiterbildungs­maßnahme zum geprüften Wirtschafts­­fachwirt. Im Frühjahr 2020 wechselte sie dann in den strategi­schen Vertrieb. Ihre Vor­kennt­­nisse von der Auftrags­erfassung kamen ihr hier zu Gute, da sie schon einen Überblick über sämtliche Vertriebs­prozesse hatte. In ihrer neuen Auf­gabe optimiert sie unsere Vertriebs­prozesse und führt neue Abläufe im SAP sowie dem CRM-System ein.

bott ist nicht nur Arbeit. Es herrscht ein freundschaft­licher Umgang mit den Kollegen und jeder Tag macht einfach Spaß. Die Chefs stehen hinter einem und unterstützen einen. Selbst wenn man eine Fehlent­scheidung trifft, wird zusammen das Problem gelöst. Mich begeistert bei meiner Aufgabe, dass ich mitwir­ken darf, bott besser zu machen. Ich darf in den Pro­grammen und Prozessen mitbestimmen und meine Vorschläge werden auch umgesetzt. Ich werde in meinem Können gefördert und darf mich entfalten, das macht mich sehr stolz, bei bott zu arbeiten.

Franziska Scholl, strategischer Vertrieb bei Bott GmbH & Co. KG

Kontaktbanner