von bott mit anderen Partnern

von bott mit anderen Partnern

Armbruster Engineering

Schließen

Werkerführung und Qualitätssicherung für Systemarbeitsplätze von bott mehr

Armbruster Engineering plant, erstellt und wartet weltweit Komplettlösungen für manuelle Montagen mit den Betriebseinrichtungen von bott und der eigenen ELAM E4-Plattform als praxisbewährtes MES-System. Vom Auftragseingang bis zum Versand: mit visuellen Arbeitsanweisungen interaktiv, fehlerfrei und rückverfolgbar.

www.armbruster.de

bott und Armbruster Engineering planen und realisieren in enger Zusammenarbeit seit Jahren Komplettlösungen für manuelle Montagen mit zugehörigen Materialversorgungen und IT Ausrüstungen.

Beide Partner verfügen über intensive Erfahrungen in ihren jeweiligen Spezialgebieten und konzentrieren sich bei ihrer Arbeit auf ihre jeweiligen Kernkompetenzen. So entstehen ganzheitliche Montagelösungen deren Betriebseinrichtungen präzise die Vorteile der einzelnen bott Baureihen avero, und cubio zur Wirkung bringen. Modulare Erweiterungen sind dadurch jederzeit möglich und flexible Anpassungen gewährleisten eine hohe Investitionssicherheit.

Die Lenkung der Produktionen erfolgt mit der ELAM E4-Plattform, das als praxisbewährtes MES-System die Mitarbeiter vom Auftragseingang bis zum Versand mit visuellen Arbeitsanweisungen interaktiv unterstützt.

Mit diesem ELAM-System von Armbruster Engineering können die Anwender schnell überwachte Durchläufe selbst abbilden. Dadurch steigt die Ablieferqualität, Korrekturen entfallen, Nacharbeiten und Falschbauten werden minimiert, Verteilungskosten entstehen nicht mehr.

mehr zur ELAM Software:

Beratung & Service

ELAM Software

STAMA Hardware

zum shop@armbruster.de

Im Ablauf werden alle Prozesswerte in ihren Grenzen überwacht und dokumentiert, die vollständige Rückverfolgbarkeit wird erfüllt und Papierdokumente sind nicht mehr erforderlich, denn auch Zusatzdokumente werden direkt am Arbeitsplatz angezeigt. Eine geschickte Kombination der Bildschirmanzeigen mit Pick to Light-Anzeigen hilft zudem Bauteilverwechslungen zu vermeiden.

Mit weiteren ausgewählten Lieferanten werden alle relevanten Technologien, Werkzeuge und Ausrüstungen aus einer Hand geliefert, komplett in Betrieb genommen und durch die Serviceleistungen von Armbruster Engineering werden die Voraussetzungen für einen reibungslosen Produktionsanlauf geschaffen. Kurze Realisierungszeiten sind dadurch sichergestellt.

Berner & MAHA

Schließen

bott ist neuer Partner der Experten-Allianz. Im Bereich Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen erweitert bott das Serviceangebot dieser Vertriebskooperation auf dem deutschen Markt neben der Albert Berner Deutschland GmbH und MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG mehr

bott ist neuer Partner der Experten-Allianz. Im Bereich Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen erweitert bott das Serviceangebot dieser Vertriebskooperation auf dem deutschen Markt neben der Albert Berner Deutschland GmbH und MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG. Die Experten-Allianz wurde von Berner Geschäftsführer Ulf Loesenbeck im September 2010 ins Leben gerufen. Ziel des Vertriebskonzepts mit Partnern ist es, die Kunden noch umfassender beraten und betreuen zu können.

Die Geschäftsabläufe im Kfz-Handwerk werden immer komplexer. Der Wettbewerb ist stärker denn je, die Kosten nehmen zu, Margen sinken. Darüber hinaus wächst der wirtschaftliche Druck durch die Konzentration der Marktteilnehmer. Gleichermaßen steigen die Ansprüche der Automobiltechnik und der Autofahrer. Folglich entsteht bei den Kfz-Werkstätten mehr Bedarf an umfassenden Serviceleistungen und einer hohen Beratungsqualität. Ähnliches ist im Bau-Handwerk zu beobachten. Der Beschaffungsaufwand soll reduziert werden, um die Konzentration auf das Kerngeschäft zu erleichtern. Genau hier setzt die Experten-Allianz an. Die beteiligten Unternehmen bieten ihren Kunden im Rahmen der Kooperation eine individuelle, gezielte Betreuung an.

www.berner.de

www.maha.de

Global Workshop Alliance (GWA)

Schließen

Die GWA verfolgt das Ziel, die Komplexität beim Planen, Koordinieren und Einrichten von Kfz-Werkstätten für Bauherren zu vereinfachen. Die GWA bietet ihre Dienstleistungen – allesamt Made in Germany – insbesondere für die globalen Wachstumsmärkte und damit weltweit in mehr als 150 Ländern an mehr

Sie ist ein Zusammenschluss der namhaften Werkstattspezialisten bott, MAHA, Butzbach, s.tec, FLACO und Sehon. Mit dem Leistungsangebot der GWA-Partner sind die Immobiliengewerke Hebetechnik, Prüftechnik, Absaugtechnik, Luft- und Ölversorgung sowie Lackiertechnik und Betriebseinrichtungen abgedeckt.

Im Fokus stehen die Wirtschaftlichkeit und eine hohe Investitionssicherheit des gesamten Werkstattprojektes. Die Ideen des Bauherren und die jeweilige Marktsituation berücksichtigt die GWA ebenso wie zahlreiche Aspekte des umwelt- und ressourcenschonenden Bauens. Der Bauherr profitiert von den langjährigen Erfahrungen der GWA-Partner in der Werk¬stattplanung. Damit werden nachhaltig wirtschaftliche und effiziente Werkstattabläufe gewährleistet.

www.gw-alliance.de

SupplyPoint

Schließen

cubio-Schubladenschränke mit elektronisch gesteuerter Warenausgabe mehr

 

Reduktion von Wegezeiten, Schwund und administratorischem Aufwand.

 

Zur Lagerung von hochwertigen Messinstrumenten und Werkzeugen sind cubio-Schubladenschränke mit ausgeklügelten Stauraumkonzepten bekannt. Ab sofort bietet bott zur Verwaltung des Lagergutes ein elektronisch gesteuertes Warenausgabesystem in Kooperation mit Supply Point Systems an.

Dieses kontrolliert und dokumentiert Entnahmen ebenso, wie die Wiedereinlagerung. Es prüft die Zugangsberechtigungen der Anwender und gibt die Öffnung einzelner Schubladen und Schließfächer innerhalb der Schubladen frei. Über Schnittstellen kann die Disposition für den Nachschub ebenso eingeleitet werden, wie die Buchung der Entnahmen auf Kostenstellen oder Projekte.

Die Bedienung erfolgt über ein Touch-Screen mit leicht verständlichen Dialogen. So benötigen Anwender keinerlei Vorkenntnisse für den sicheren Umgang mit dem elektronischen Ausgabesystem. Den Administratoren steht während der Installation und der Betriebszeit ein professioneller Support zur Verfügung.

cubio Schubladenschränke mit elektronisch gesteuerter Warenausgabe finden direkt in der Produktion ihren Einsatzort. Sie reduzieren somit Wegezeiten und beschleunigen die Versorgung der Werker. Sie reduzieren Schwund und entlasten die Administration durch automatisierte Prozesse.

 

Videocenter

Schließen

cubio-Schubladenschränke mit elektronisch gesteuerter Warenausgabe mehr

Die Aufgabe des „Ausgabeautomaten für Bücher“ ist es, vorbestellte Medien jeder Art, zu jeder Zeit, an Kunden der Bibliothek auszugeben. Die Aufteilung, Größe und Anzahl der Schubfächer sind variabel und können so genau auf die Anforderungen und Wünsche der Bibliothek angepasst werden.

Zur Erkennung des Kunden der Bibliothek hat der Automat einen Leser (Barcode oder RFID oder Magnetstreifen) für den Benutzerausweis. Für weitere Eingaben und zur Information ist ein Touch-Screen Monitor eingebaut. Die Erkennung der Medien beim Befüllen erfolgt über einen Barcodescanner oder einen RFID-Reader.

Höchste Flexibilität: Der Fernleihe-Automat passt sich sehr flexibel allen gegebenen Bedingungen und Anforderungen an. Die verwendeten Schubfächer stehen in mehreren Größen zur Auswahl. Die Anzahl der Schubfächer richtet sich nach Ihren Anforderungen (bis zu ca. 1.000 pro Gerät).